Hanna Granz

Übersetzungen - Gutachten - Lektorat  


Hier stelle ich eine Auswahl meiner bisherigen Übersetzungen vor. Das Genre-Spektrum reicht vom Krimi über das Sachbuch bis hin zum Roman, was meine Arbeit vielfältig und abwechslungsreich macht.

Frisch erschienen:

Tove Alsterdal: Sturmrot (rowohlt POLARIS)
Höga Kusten, Nordschweden. Hier fand vor dreiundzwanzig Jahren ein Verbrechen statt: Ein Jugendlicher hat einen Mord gestanden. Aber wer war eigentlich Täter und wer Opfer? Die Polizistin Eira Sjödin hat sich in ihre Heimat zurückversetzen lassen, um sich um ihre demente Mutter kümmern zu können. Kann sie Licht ins Dunkel bringen?
Der erste Band einer neuen Reihe mit einer unprätentiösen, bodenständigen Ermittlerin - erfrischend anders!

Alex Schulman: Verbrenn all meine Briefe (dtv)
Auf der Suche nach der Wut, die er in sich trägt, stößt Alex auf ein Familiengeheimnis: Seine Großmutter Karin Stolpe hatte eine Affäre mit dem Autor Olof Lagercrantz. Anhand von Kindheitserinnerungen und akribischen Recherchen enthüllt der Ich-Erzähler eine anrührende Liebesgeschichte - und ein Eifersuchtsdrama, dessen Folgen bis in die Gegenwart nachwirken.

Johanne Lykke Holm: Strega (aki-Verlag)
Neun junge Frauen gehen als Saisonarbeiterinnen in ein Hotel in den Bergen. Ihre Vorgesetzten, allesamt Frauen, sind streng, seltsame Dinge geschehen. Es kommen keine Gäste. Nach einem rauschenden Fest, zu dem das Hotel doch einmal voller Menschen ist, verschwindet ein Mädchen.
Ein Roman wie ein dunkler Traum; eine moderne Gothic Novel.


Weitere Titel (eine Auswahl)

Romane

Henrik B. Nilsson: Das geheime Manuskript des Hermann Freytag (Original: Den falske vännen), btb 2016

Gøhril Gabrielsen: Die Einsamkeit der Seevögel (Original: Ankomst) Insel, August 2019

Frida Skybäck: Die kleine Buchhandlung am Ufer der Themse (Original: Bokhandeln på Riverside Drive), Insel, September 2019

Frida Skybäck: Das Geheimnis des Bücherschranks (Original: Bokskåpets hemlighet), Insel Taschenbuch 2021

Alex Schulman: Die Überlebenden (Original: Överlevarna), dtv 2021

 

Krimis

Tove Alsterdal: Die Verschwundenen von Jakobsberg (Original: Låt mig ta din hand), Bastei Lübbe 2016

Tove Alsterdal: Die einzige Zeugin (Original: Vänd dig inte om), Bastei Lübbe, August 2019

 

Sofie Sarenbrant: Der Mörder und das Mädchen (Original: Visning pågår), Rütten & Loening 2017

Sofie Sarenbrant: Das Mädchen und die Fremde (Original: Avdelning 73), Rütten & Loening 2018

Sofie Sarenbrant: Die Tote und der Polizist (Original: Tiggaren), Rütten & Loening 2018

Sofie Sarenbrant: Hinter deinem Rücken (Original: Bakom din rygg), Rütten & Loening 2019

 

Tina Frennstedt: COLD CASE – Das verschwundene Mädchen (Original: Försvunnen), Bastei Lübbe 2020

Tina Frennstedt: COLD CASE – Das gezeichnete Opfer (Original: Väg 9), Bastei Lübbe 2021

Tina Frennstedt: Das gebrannte Kind (Original: Skärseld), Bastei Lübbe 2022

 

Sachbuch

Nils Uddenberg: Die Katze, die kam, um zu bleiben (Original: Gubbe och katt), btb 2015

Ingrid & Joachim Wall: Kim Wall (Original: Boken om Kim Wall – när orden tar slut), btb 2019

Patrik Svensson: Das Evangelium der Aale (Original: Ålevangeliet), Hanser 2020

Åsa Wikforss: Hörensagen – Wahrheitsfindung in einer faktenfeindlichen Welt (Original: Alternativa fakta), HarperCollins 2021 (zusammen mit Susanne Dahmann)