Romane

Die Einsamkeit der Seevögel


Eine Wissenschaftlerin begibt sich in die Einöde Nordnorwegens, um Seevögel zu erforschen. Ihr Aufenthalt gerät immer mehr zu einer existenziellen Herausforderung, denn die Schatten der Vergangenheit holen sie ein - die der eigenen wie auch der des Ortes.

Das geheime Manuskript des Hermann Freytag

Hermann Freytag ist pensionierter Lektor und hat nur noch einen sehnlichen Wunsch: Selbst einmal einen Roman zu schreiben. Sein Ringen, Streben und Scheitern wird vor dem Hintergrund der Stadt Wien zur Jahrhundertwende geschildert. Ein Roman über Esperantisten und dunkle Machenschaften des Vatikans.

Die kleine Buchhandlung am Ufer der Themse

Die junge Schwedin Charlotte hat von einer ihr unbekannten Tante eine Buchhandlung in London geerbt - samt Personal und in desolater finanzieller Lage. Nach zahlreichen Verwicklungen findet sie dort Freunde, eine neue Liebe und Antworten auf die Fragen nach ihrer eigenen Herkunft.